ÖBB sehen im Ausbau der Arlbergstrecke wenig Sinn

von Michael Gasser
VN-Bericht vom 1. Juli 2017.

VN-Bericht vom 1. Juli 2017.

LH Wallner und Platter hoffen auf zweites Bahngleis. ÖBB winken unterdessen ab.

Wolfurt. (VN-mig) Bundesbahnen und Land Vorarlberg werden nicht müde, die gute Zusammenarbeit zu loben. Viele Großprojekte wurden in den letzten Jahren umgesetzt, andere sind auf Schiene. Ganz ungetrübt scheint das Verhältnis dennoch nicht zu sein, wie eine jetzt von den Landeshauptmännern Markus Wa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.