IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

XXL-Bild. Staubecken Latschau

Flüssiger Arbeitsverlauf im Stausee

von Joachim Schwald

16-Millionen-Euro-Investition rund um Sanierung des Staubeckens Latschau.

Latschau. (VN-js) „Die Arbeiten liegen gut im Zeitplan“, zeigt sich Illwerke-Projektleiter Guntram Innerhofer mit dem bisherigen Verlauf der Erhaltungs- und Erneuerungsmaßnahmen beim Staubecken Latschau zufrieden. Seit Ende April ist man seitens der Vorarlberger Illwerke mit der Sanierung des aus de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.