Hochbehälter in Klaus saniert

Präsentation des Behälters für regionale Entscheidungsträger. CEG

Präsentation des Behälters für regionale Entscheidungsträger. CEG

Klaus. (ceg) 550.000 Euro wurden in die Grundsanierung des Hochbehälters 2 in Klaus investiert. Der Speicher, der 300 Kubikmeter Wasser fasst, ist einer von vier Hochbehältern der Gruppenwasserversorgung Vorderland, die Klaus, Koblach, Röthis und Weiler umfasst. Neben der Sanierung wurde der Hochbeh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.