Vorarlberger, über die man spricht. Klaus Gasser (37)

Beim Sterben Gutes tun

von Marlies Mohr
Klaus Gasser auf der Baustelle im ehemaligen Sanatorium Mehrerau. Mittels Bausteinaktion soll das Hospiz bald fertig sein. Foto: vn/paulitsch

Klaus Gasser auf der Baustelle im ehemaligen Sanatorium Mehrerau. Mittels Bausteinaktion soll das Hospiz bald fertig sein. Foto: vn/paulitsch

Klaus Gasser freut sich auf seine Arbeit als ärztlicher Leiter im Hospiz am See.

bregenz. (VN-mm) Draußen ist es brütend heiß, drinnen angenehm kühl, aber  staubig und laut. Trotzdem schlendert Klaus Gasser mit einem zufriedenen Lächeln durch die noch unfertigen Räumlichkeiten, die in wenigen Monaten sein neues berufliches Zuhause sein werden. Am 2. Jänner 2018 übernimmt der Int

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.