Vorarlberger, über die man spricht. Helga Grabher (51)

Beruf, der etwas bewirkt

„Als Sozialbetreuerin braucht es ein hohes Maß an Empathie“, erklärt Helga Grabher. Foto: LOA

„Als Sozialbetreuerin braucht es ein hohes Maß an Empathie“, erklärt Helga Grabher. Foto: LOA

Helga Grabher begleitet bei der Lebenshilfe Kinder und Jugendliche mit Behinderungen.

sulz. (loa) Helga Grabher ist beim VN-Gespräch mit dem zehnjährigen Valentin unterwegs. Valentin ist Autist und hat keine Lautsprache. Er geht in die Volksschule Rankweil und lernt dort mit Piktogrammen, seine Wünsche zu äußern. „Einmal in der Woche hole ich ihn von zu Hause ab. In den Räumen des Fa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.