Eine mühsame Suche nach mehr Pflegeeltern

Vorarlberger Kinderdorf kann neue Anfragen kaum bewältigen.

bregenz. 220 Kinder leben in einer Pflegefamilie. Neue Anfragen können vom Pflegekinderdienst des Vorarlberger Kinderdorfs aber kaum bewältigt werden, da zu wenige Familien zur Verfügung stehen. „Jede Anfrage ist eine Zitterpartie“, stellt Silvia Zabernigg, Leiterin des Pflegekinderdienstes, fest.

De

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.