Das aktuelle Recht

Ausschluss von Minderheitsaktionären

Christian Wirthensohn

Christian Wirthensohn

Immer wieder gibt es die Bestrebung von Mehrheitsaktionären in AG und GmbH, „lästige“ Minderheitsaktionäre aus einer Gesellschaft auszuschließen. Seit dem Jahr 2006 gibt es in Österreich mit dem Bundesgesetz über den Ausschluss von Minderheitsgesellschaftern auch eine gesetzliche Grundlage für ein s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.