Kommentar

Peter Bußjäger

Vermögenssteuern

Der Wahlkampf weckt die Fantasie der Parteien. Sie versprechen verschiedene Wohltaten, die allerdings auch finanziert werden müssen. Gerne weisen Politiker darauf hin, dass in Österreich zwar das Arbeitseinkommen, nicht aber das Vermögen besteuert werde. Seltsamerweise bleibt diese Aussage, obwohl s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.