Kommentar

Peter Bußjäger

Der Blaumilchkanal

In einer Satire des israelischen Schriftstellers Ephraim Kishon setzt der aus einer Nervenheilanstalt geflohene Kasimir Blaumilch seine fixe Idee um: Er möchte das Zentrum Tel Avivs durch einen Kanal mit dem Meer verbinden. Das von den Bauarbeiten ausgelöste Verkehrschaos führt im Rathaus zu einer p

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.