Eine Rikscha für Rolli-Fahrer

„Radeln ohne Alter“ hilft nun auch Rolli­fahrern. Gemeinde

„Radeln ohne Alter“ hilft nun auch Rolli­fahrern. Gemeinde

Lustenau Der Verein „Radeln ohne Alter“ kutschiert bereits mit zwei Rikschas Senioren – nun haben sie ein drittes Gefährt angeschafft, speziell für Rollifahrer. Ein Pilot ist Erich Wüstner, der mit der neuen Rikscha den ehemaligen Naturwächter Franz Tschmelitsch in Lustenaus Naherholungsgebiete chau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.