Museum widmet sich „Tabacco di Frastanza“

Die Geschichte des Tabakanbaus in Frastanz wird im Museum beleuchtet. 

Die Geschichte des Tabakanbaus in Frastanz wird im Museum beleuchtet. 

Geschichte des Tabakanbaus in Frastanz bekommt Museum.

Frastanz Etwa 150 Jahre lang wurde in Frastanz Tabak angebaut und bis Mailand wurden die Blätter und Produkte unter dem Namen „Tabacco di Frastanza“ verkauft. Um 1700 kam die Pflanze vermutlich mit elsässischen Wanderarbeiter nach Frastanz und wurde dort kultiviert. Ab 1828 kam es dann zu einem lang

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.