Grundstücksdeal bleibt ohne politische Konsequenzen

LH Markus Wallner hat den Fall gründlich geprüft und sieht keine Verfehlungen.

LH Markus Wallner hat den Fall gründlich geprüft und sieht keine Verfehlungen.

Weder Landeshauptmann noch Harder Bürgermeister sehen Handlungsbedarf.

bregenz Seit Tagen ist es das beherrschende politische Thema im Land. Ein umstrittenes Grundstücksgeschäft in Hard, das von einem Gericht zwei Jahre später für unwirksam erklärt wurde, hat die Wogen hochgehen lassen. ÖVP-Gemeindepolitiker Albert Büchele wollte mit Unterstützung seines Parteifreunds

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.