zur Nationalratswahl – Vorarlbergs Kleinparteien im Porträt. Die Kommunistische Partei Plus (KPÖ Plus)

„Uns geht es um eine andere Politik“

Andreas Spechtenhauser wahlkämpft für die KPÖ Plus in Vorarlberg.  hrj

Andreas Spechtenhauser wahlkämpft für die KPÖ Plus in Vorarlberg.  hrj

Die KPÖ Plus stellt sich der Wahl mit Jungen Grünen und Parteilosen.

schwarzach In den letzten Jahren existierte die KPÖ in Vorarlberg gar nicht mehr. Ihr hiesiger Vertreter, Andreas Spechtenhauser, hatte sich von der Partei zurückgezogen, nachdem er bei der Landtagswahl 2014 zu wenig Unterstützung aus der Zentrale in Wien bekommen hatte. Jetzt ist Spechtenhauser wie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.