SPÖ vermisst Fantasie im Landesbudget

Bregenz Am Donnerstag präsentierten die Klubobleute der Regierungsparteien ÖVP und Grüne ihren Entwurf des Budgets 2018. Am Freitag folgte bereits die erste Replik der Opposition. SPÖ-Klubobmann Michael Ritsch ist überzeugt: „Die Landesregierung feiert sich selbst dafür, dass sie keine neuen Schulde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.