Am Feldkircher Quartier Am Jahnplatz wird eifrig gearbeitet

Beim vorne liegenden Gebäude Wichnergasse 5 wird bereits die Decke des Erdgeschoßes betoniert. Beim Jahnplatz-Gebäude wird an der Bodenplatte gearbeitet.  VN/ Klaus Hartinger

Beim vorne liegenden Gebäude Wichnergasse 5 wird bereits die Decke des Erdgeschoßes betoniert. Beim Jahnplatz-Gebäude wird an der Bodenplatte gearbeitet.  VN/ Klaus Hartinger

Beide Gebäude des Feldkircher Groß­projekts wachsen nun in die Höhe.

feldkirch Auf der Großbaustelle unter der Schattenburg, am neuen Quartier am Jahnplatz wird fleißig gearbeitet. Die Prisma Unternehmensgruppe und ZM3 errichten hier gemeinsam um 33 Millionen Euro die zwei Stadthäuser „Am Jahnplatz 1“ und „Wichnergasse 5“, und die historische Jahn-Turnhalle wird revi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.