Imagepolitur für die Langzeitpflege

Das Land braucht mehr Pflegepersonal und setzt dafür Maßnahmen. ap

Das Land braucht mehr Pflegepersonal und setzt dafür Maßnahmen. ap

Jährlicher Mehrbedarf an Personal liegt bei rund 40 Personen.

Bregenz „Das ist machbar“, kommentierte Gesundheitslandesrat Christian Bernhard relativ gelassen das Ergebnis einer Studie zum Personalbedarf im Pflegebereich. Dieser zufolge braucht es jährlich etwa 40 Personen zusätzlich, um keine Lücken aufkommen zu lassen. Allerdings sind die Anforderungen recht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.