Neue Grenzbrücke ab 1. Dezember

Die Behelfsbrücke hat ausgedient, ab 1. Dezember wird die neue Brücke genutzt.

Die Behelfsbrücke hat ausgedient, ab
1. Dezember wird die neue Brücke genutzt.

Brücke Höchst–St. Margrethen wird freigegeben.

Höchst Seit zwei Jahren rollt der Grenzverkehr zwischen Höchst und St. Margrethen über eine Ersatzbrücke. Die neue Verbindung über den Alten Rhein und die Schweizer Autobahn A1 ist beinahe fertig. Ab Freitag, 1. Dezember ist die neue Brücke befahrbar. Mit der Fertigstellung steht zudem der geplante

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.