Kommentar

Reinhold Bilgeri

Tor zum Westen

Nichts lieber, als mich mit alten Wälzern aufs Sofa zu pflanzen und zurückzuträumen, sagt Frau Ammann. Ich kann ihr nur beipflichten. Vielleicht lag es an meinem ehemaligen Geschichtelehrer am Gymnasium, jedenfalls ist damals meine Retrosehnsucht entstanden. Die Spuren der Vergangenheit und die Neug

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.