Sanierte Stützmauer „Im Kehr“

Feldkirch Im Jahr 2010 wurde im Zuge von Kanalerschließungsarbeiten der erste Abschnitt der historischen Stützmauer „Im Kehr“ saniert. In einem zweiten Schritt wurde nun im Spätherbst das restliche Stützmauerwerk instandgesetzt. Das Bruchsteinmauerwerk aus Natursteinen wies altersbedingte Schäden au

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.