Ein teures Sicherheitsnetz

Land investiert im kommenden Jahr viel Geld in regionale Strukturen.

lustenau Ein Dorf ohne Feuerwehr? Das kommt für Landesrat Erich Schwärzler nicht infrage. „Im Einsatz gibt es den Zeitfaktor“, argumentiert er. Deshalb ist ein Rütteln an regionalen Sicherheitsstrukturen für ihn kein Thema. Im Gegenteil. Das Netz soll im kommenden Jahr mit Aufwendungen in Höhe von 1

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.