Massive Sturmschäden im Feldkircher Wildpark

Umgestürzte Bäume haben viele Gehege im Wildpark beschädigt.  Heilmann

Umgestürzte Bäume haben viele Gehege im Wildpark beschädigt.  Heilmann

Feldkirch Der Föhnsturm am Montag hat im Wildpark Feldkirch schwere Schäden hinterlassen. Mit zwei Ausnahmen (Wildhasen und Alpsteinhühner) wurden alle Gehege mehr oder weniger schwer beschädigt. „Sicher 100 Bäume sind umgeknickt und müssen gefällt werden“, erklärt Betriebsleiter Christian Ammann.

De

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.