Der Dienst ruft auch am Heiligen Abend

ÖBB Stefan Martinz (25) ist einer von rund 4300 ÖBB-Mitarbeitern, die am Heiligen Abend österreichweit im Dienst sind. „Ich habe mich selbst gemeldet. Ich bin noch jung und meine Familie ist in Kärnten. Es sollen die Kollegen und Kolleginnen mit kleinen Kindern zu Hause bleiben können“, sagt der 25-jährige Kärntner, der der Liebe wegen nach Tirol und des Berufs wegen nach Vorarlberg gekommen ist. Für Stefan Martinz ist es der erste Weihnachstdienst als Zugbegleiter der Dienststelle in Bregenz, aber nicht der erste im Zug. „Ich war zuvor beim Catering ‚Henry am Zug‘ und war das also schon gewohnt.“ Gewöhnlich sei der Dienst am 24. Dezember allerdings nicht: „Es ist weniger los am Abend, die Stimmung ist gelassener, die Leute sind froh, wenn sie heimkommen. Man kommt auch mehr ins Reden mit den Fahrgästen“, berichtet er.

ÖBB Stefan Martinz (25) ist einer von rund 4300 ÖBB-Mitarbeitern, die am Heiligen Abend österreichweit im Dienst sind. „Ich habe mich selbst gemeldet. Ich bin noch jung und meine Familie ist in Kärnten. Es sollen die Kollegen und Kolleginnen mit kleinen Kindern zu Hause bleiben können“, sagt der 25-jährige Kärntner, der der Liebe wegen nach Tirol und des Berufs wegen nach Vorarlberg gekommen ist. Für Stefan Martinz ist es der erste Weihnachstdienst als Zugbegleiter der Dienststelle in Bregenz, aber nicht der erste im Zug. „Ich war zuvor beim Catering ‚Henry am Zug‘ und war das also schon gewohnt.“ Gewöhnlich sei der Dienst am 24. Dezember allerdings nicht: „Es ist weniger los am Abend, die Stimmung ist gelassener, die Leute sind froh, wenn sie heimkommen. Man kommt auch mehr ins Reden mit den Fahrgästen“, berichtet er.

Nicht nur das Christkind ist zu Weihnachten fleißig, auch viele Vorarlberger können nicht pausieren.

Schwarzach Stille Nacht? Heilige Nacht? Von wegen. Während die einen am Heiligen Abend gerade die ersten Weihnachtslieder anstimmen oder sich zum gemeinsamen Abendessen versammeln, ist es andernorts mit der Idylle nicht weit her. Auch bei der Telefonseelsorge ist die Leitung an den Weihnachtstagen r

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.