Vorarlbergs Beamte mit höchsten Pensionen

von Michael Prock

Landesbedienstete gehen mit 60,7 Jahren in Pension.

Bregenz Mathematik ist logisch, aber deshalb nicht automatisch einfach. Pensionsmathematik ist nicht immer logisch und erst recht nicht einfach. Nicht jeder Pensionist erhält gleich viel für seinen Lebensabend. Die wichtigste Berechnungsgröße ist das Gehalt im Berufsleben. Allerdings kommt es auch d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.