VN-Interview. Erna Maylandt (59), Diätologin

Rollmops und saure Gurken

Das hilft, wenn der Schädel brummt.

dornbirn Feiern kann schön sein, der Morgen danach dann weniger. Der Schädel brummt, die Kehle ist wie ausgedörrt, und jeder Gedanke an Essen geht in Übelkeit unter. Diätologin Erna Maylandt weiß, was gegen solches Ungemach hilft.

 

Es heißt immer, eine gute Unterlage ist die halbe Miete. Sti

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.