Ohne Schock in die Pension

von Marlies Mohr
Nach der Arbeit in Pension: Das Antrittsalter ist ein politischer Dauerbrenner. Geht es nach der Arbeiterkammer, soll der Abgang sanft erfolgen. vn/steurer

Nach der Arbeit in Pension: Das Antrittsalter ist ein politischer Dauerbrenner. Geht es nach der Arbeiterkammer, soll der Abgang sanft erfolgen. vn/steurer

Die Arbeiterkammer lässt mit einem neuen Modell zur Altersteilzeit aufhorchen.

feldkirch Neuer Schwung könnte jetzt in die immer wieder aufflammende Debatte um eine Erhöhung des Pensionsantrittsalters kommen. Der Präsident der Vorarlberger Arbeiterkammer (AK), Hubert Hämmerle, wirft ein drittes Modell der Altersteilzeit in die Argumentationsschlacht. Es trägt den kryptischen T

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.