Wenn die Mutter mit dem Sohne

von Klaus Hämmerle
Sohn Robert überlässt seiner Mutter Ingeborg die erste Reihe. Die 82-Jährige steigt aktiv ins Berufsleben ein.  VN/Paulitsch

Sohn Robert überlässt seiner Mutter Ingeborg die erste Reihe. Die 82-Jährige steigt aktiv ins Berufsleben ein.  VN/Paulitsch

Die 82-jährige Ingeborg Entringer übernimmt das Geschäft ihres Sohnes, der in Pension ging.

Lustenau Von Entringer zu Entringer: Dass ein kleines Familienunternehmen von einer Generation an die nächste übergeben wird, entspricht einer allgemein nachvollziehbaren Logik. Die Eltern übergeben an die Kinder. Bei Ingeborg und Robert Entringer verhält sich das freilich anders. Dort ging der Sohn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.