Forderungspaket für Schöbi-Fink

Bregenz Die Unabhängige Bildungsgewerkschaft (UBG) „erinnert“ die neue Bildungslandesrätin Barbara Schöbi-Fink an „zahlreiche unerledigte Aufgaben“ im Bildungsbereich. Als eine große Baustelle sieht die UBG das Studium der SekundarstufenlehrerInnen an der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg in Feldk

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.