Finanzielle Hilfe fürden Betreuungspool

Bregenz Der Vorarlberger Betreuungspool wird heuer mit einem Beitrag von über 230.000 Euro aus dem Sozialfonds unterstützt, informiert Landesrätin Katharina Wiesflecker. Der Pool bewähre sich schon seit Jahren im Sinne des Grundsatzes „So viel wie möglich ambulant, so viel wie nötig stationär“. Er i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.