Kleingemeinde mit Sparbudget

St. Anton. Einnahmen und Ausgaben in Höhe von 1,84 Millionen Euro umfasst der Budgetvoranschlag der Montafoner Kleingemeinde St. Anton für das Jahr 2018, den die Gemeindevertretung einstimmig absegnete. Infolge ausbleibender Darlehensaufnahmen soll der Schuldenstand bis Jahresende auf knapp 1,4 Mill

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.