Neues Konzept gegen Korruption

Die Landesregierung hat ein Präventionskonzept vorgestellt.

Bregenz Eine Flasche Wein als Dankeschön, weil der Antrag schnell erledigt wurde? Ein Anruf bei einem Freund, damit die Bewilligung schneller da ist? Ein kleiner Gefallen für den Kollegen des Vaters? Ist das schon Korruption? Damit solche Fragen erst gar nicht aufkommen, hat die Vorarlberger Landesr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.