Miteinander statt Ausgrenzung

Beim Ausbau der Betreuungsangebote für die Jüngsten setzt das Land neben der Quantität auch ganz stark auf Qualität. vn/ral

Beim Ausbau der Betreuungsangebote für die Jüngsten setzt das Land neben der Quantität auch ganz stark auf Qualität. vn/ral

Soziallandesrätin Katharina Wiesflecker fordert in Sozialfragen klare Haltung.

Altach Statt im Juni wird jetzt schon im April von der neuen Ministerin Klartext geredet. Soziallandesrätin Katharina Wiesflecker (53) hat den Termin für die Sozialreferentenkonferenz bewusst vorverlegen lassen. „Was die Bundesregierung plant, müssen wir früher diskutieren“, begründete sie. Die Absc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.