Infos zu Auslandsaufenthalt lockten 200 junge Leute

Viele junge Besucher informierten sich über die Möglichkeiten eines Auslandsaufenthalts. aha

Viele junge Besucher informierten sich über die Möglichkeiten eines Auslandsaufenthalts. aha

Dornbirn Beim Info-Markt „welt weit weg“ des aha nutzten rund 200 Jugendliche die Gelegenheit, sich über verschiedene Auslandsaufenthalte zu informieren. Dreizehn Organisationen waren vor Ort und stellten ihre Programme von Au-pair bis Auslandspraktikum vor. Auch Infos zum Europäischen Freiwilligend

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.