Keinen Jugendlichen zurücklassen

Land öffnet Geldhahn für die Beschäftigung der Jugend.

Bregenz Abgestimmt mit dem AMS Vorarlberg, wird von Landesseite weiterhin kräftig in die Jugendbeschäftigung investiert. Für zwei bewährte arbeitsmarktpolitische Maßnahmen wurden von der Landesregierung mehr als 825.000 Euro zur Auszahlung freigegeben. „Die Anstrengungen in diesem Bereich bleiben ho

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.