Agenda mit Verspätung

von Michael Prock
Am 15. Dezember 2016 beschloss der Landtag die „Digitale Agenda“.  VN/Steurer

Am 15. Dezember 2016 beschloss der Landtag die „Digitale Agenda“.  VN/Steurer

Erstellung der „Digitalen Agenda“ dauert an. Nächstes Ziel: Ende Quartal.

Bregenz Was wurde eigentlich aus … der „Digitalen Agenda“? Sie soll Vorarlberg fit für die Zukunft machen, soll das Land für die digitalen Probleme rüsten; und sollte seit Herbst fertig sein. Doch die Erstellung zieht sich, die Arbeitnehmer wurden vergessen. Nun soll es aber bald so weit sein. Geht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.