ÖAAB-Lehrer für Härte bei Schulschwänzern

Bregenz Mit bis zu 660 Euro sollen künftig Verstöße gegen das Schulpflichtgesetz geahndet werden können. Diesen Vorstoß von Bildungsminister Heinz Faßmann begrüßt Herwig Orgler, Vizeobmann der Vorarlberger ÖAAB- Lehrerinnen und Lehrer.

Der derzeit praktizierte Fünf-Stufenplan zur Regelung der Unterri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.