Finanzspritze fürs Energieinstitut

Landesförderung beläuft sich heuer auf 838.000 Euro.

Bregenz, Dornbirn Im Bestreben, bis 2050 die Energieautonomie für Vorarlberg zu schaffen, spielt das Energieinstitut in Dornbirn für das Land eine wichtige Rolle. So wird die Einrichtung von Landesseite auch heuer wieder mit 838.000 Euro gefördert. Hinter dem Ziel der Energieautonomie stecke der Pla

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.