Werbung für die Pflege wird mobil

Auch Barbara Klocker vom Krankenpflegeverein Rankweil ist auf Achse für eine gute Sache.  VN/MM

Auch Barbara Klocker vom Krankenpflegeverein Rankweil ist auf Achse für eine gute Sache.  VN/MM

Dienstautos der Krankenpflegevereine fahren für mehr Personal.

Rankweil Es brennt der Hut, und zwar gewaltig. Kaum eine Woche, in der Soziallandesrätin Katharina Wiesflecker nicht die Werbetrommel für den Pflegeberuf rührt. Doch nicht nur die Langzeitpflege kämpft mit einem Personalmangel. Auch im ambulanten Bereich braucht es mehr Leute, sollen weiterhin 80 Pr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.