Vorarlberger, über die man spricht. Mario Reiter (47)

Der Sport als Lokomotive

Mario Reiter gewann 1998 Vorarlbergs letzte Olympiamedaille.

Rankweil Heute vor 20 Jahren am 10. Februar 1998 legte Mario Reiter bei den Olympischen Winterspielen in Nagano mit seiner Bestzeit im Torlauf die Basis für seinen späteren Olympiasieg in der alpinen Kombination. Bis es so weit war, musste er allerdings drei Tage warten. „Es war ein extremer Spannun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.