ÖVP verteidigt das neue Kindergartengesetz

Bregenz Nachdem Vorarlbergs Kinder- und Jugendanwalt Michael Rauch das neue Kindergartengesetz kritisierte, kontert nun ÖVP-Klubobmann Roland Frühstück. „Es ist derzeit nicht mehr möglich, alle Kindergartengruppen mit Pädagogen zu besetzen. Deshalb ist es notwendig, auf diesen Engpass rasch mit ents

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.