An Wien vorbeigezogen

Mit 24.200 Euro ist das Pro-Kopf-Einkommen im Land am höchsten.

WIEN Die Einkommensverhältnisse nach Bundesländern haben sich in wenigen Jahren stark geändert: Vorarlberg ist an die Spitze vorgerückt, Wien von dort weit zurückgefallen. Und das Burgenland hat es vom Ende der Liste ins Mittelfeld geschafft. Kerstin Gruber von der Statistik Austria, die die Zahlen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.