Pflegeproblem verschärft sich weiter

WIFO-Studie sieht auf Vorarlberg stark steigende Kosten zukommen.

WIEN Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) und die ressortverantwortliche Soziallandesrätin Katharina Wiesflecker (Grüne) haben allen Grund, den Bund zu zusätzlichen Mitteln zur Pflegefinanzierung zu drängen. Die Streichung der Zugriffsmöglichkeit auf das Vermögen bei Heimbewohnern wird wohl dazu füh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.