Kein Stimmrecht bei Rhesi

koblach Die Diskussion um die Realisierung des Hochwasserschutzprojekts „Rhesi“ dürfte wohl um eine weitere Facette reicher werden. Denn wie Landeshauptmann Markus Wallner nach der Regierungssitzung gestern, Dienstag, öffentlich verkündete, dürfen acht Mandatare, die in der Koblacher Gemeindevertret

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.