Kommentar

Johannes Huber

Widerspruch unerwünscht

„Unsere Demokratie ist in ernsthafter Gefahr“, hieß es diese Woche in den „New York Times“. Bezogen hat sich das auf die USA unter Donald Trump. So weit sind wir in Österreich nicht. Gemessen daran gerät die Demokratie hierzulande aber unter Druck. Nicht, dass freie Meinungsäußerungen verboten sind;

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.