„Riesenkinder“ stehen im Palais des Nations

Die Riesenfiguren gaben uns viel Anlass, über die verschiedenen Kinderrechte zu diskutieren. Die Skizzen haben wir in den vier Teams untereinander abgestimmt, damit es am Ende ein gemeinsames Ganzes wird. Jana Berchtold

Die Riesenfiguren gaben uns viel Anlass, über die verschiedenen Kinderrechte zu diskutieren. Die Skizzen haben wir in den vier Teams untereinander abgestimmt, damit es am Ende ein gemeinsames Ganzes wird. Jana Berchtold

Jugendbotschafter und Bundespräsident eröffneten Ausstellung.

genf Ein halbes Jahr lang haben die Jugendbotschafter der Caritas Vorarlberg an den übergroßen Figuren gebaut. Ziel der jungen Leute ist es, mit ihren „Riesenkindern“ mehr Aufmerksamkeit für die Kinderrechte zu erregen und gleichzeitig dazu aufzufordern, Kindern auf Augenhöhe zu begegnen.

Die Riesenf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.