Lösung für Kinderonkologie

Land will mit verschiedenen Schritten große Teile der Station retten.

bregenz Massive Proteste von allen Seiten haben die Suche nach einer Lösung für die Kinderonkologie im Krankenhaus Dornbirn offenbar nachhaltig beschleunigt. Jedenfalls ist das letzte Wort in dieser aufwühlenden Thematik noch nicht gesprochen. Wie Landeshauptmann Markus Wallner gegenüber den VN best

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.