Shopping und Kaufkraftabsauger

Emotionale Debatte um Mobilität und Einkaufszentren.

Bregenz „Wie viel Shoppingverkehr ist noch zumutbar?“ Unter diesem Titel hatte Nina Tomaselli (Grüne) eine Anfrage an Statthalter Karlheinz Rüdisser (VP) gestellt. Während es für Tomaselli „unverständlich ist, dass Verkehrsstaubsauger wie Einkaufszentren auf der grünen Wiese immer noch genehmigt wer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.