„Dornbirn war für mich immer wie ein Zuhause“

Julia Hämmerle (l.) und Sandra Schiefermayer sammelten Unterschriften für den Erhalt der Kinderonkologie im Stadtspital Dornbirn. vn/mohr

Julia Hämmerle (l.) und Sandra Schiefermayer sammelten Unterschriften für den Erhalt der Kinderonkologie im Stadtspital Dornbirn. vn/mohr

Initiative „Pro Kinder-Onko“ lud zum Infoabend.

Dornbirn Es war ein sehr emotionaler Abend. Die Geschichten, die Eltern von krebskranken Kindern erzählten, konnten niemanden kalt lassen. Und sie taten es auch nicht. Die Initiative „Pro Kinder-Onko“ hatte zu einer Informationsveranstaltung geladen, in der Fakten und Erfahrungen von Betroffenen ges

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.