Thüringer Weiher wird gesäubert

Einer der beiden Weiher in Thüringen wird von Ablagerungen befreit.  Haid

Einer der beiden Weiher in Thüringen wird von Ablagerungen befreit.  Haid

Thüringen Im Laufe der letzten Jahrzehnte haben sich im Montjolaweiher in Thüringen Feingeschiebe und Schwebstoffe abgelagert. Die daraus resultierende geringe Wassertiefe hat einen sich immer schneller ausbreitenden Bewuchs zur Folge. Durch die Entnahme von rund 400 Kubikmetern Sedimentmaterial sol

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.