Verkehrslawine auf der A 14 im Unterland

Durchschnittlich über 70.000 Fahrzeuge sind täglich unterwegs.

SCHWARZACH „Wir haben im gesamten Verlauf der A 14 kein Leistungsfähigkeitsproblem“, betont Asfinag-Sprecher Alexander Holzedl auf eine entsprechende Anfrage. Wer das Gefühl hat, dass der Verkehr auf der Rheintalautobahn über die Jahre zugenommen hat, liegt trotzdem nicht falsch. Es ist wirklich so.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.