Steuern sparen. Allgemeines zur Arbeitnehmerveranlagung (Teil 2/4)

Geld zurückholen statt zurückzahlen

Niemand möchte mehr Steuern bezahlen als notwendig. Ein korrekt durchgeführter Steuerausgleich erspart zudem ein lästiges Hin und Her. vn/paulitsch

Niemand möchte mehr Steuern bezahlen als notwendig. Ein korrekt durchgeführter Steuerausgleich erspart zudem ein lästiges Hin und Her. vn/paulitsch

Finanzamt kann Arbeitnehmerveranlagung verlangen.

schwarzach Die Arbeitnehmerveranlagung ist keine Einbahnstraße. Das Finanzamt kann eine solche ebenfalls einfordern, etwa bei Krankengeldbezug aufgrund einer längeren Krankheit oder Zahlungen durch den Insolvenzentgeltfonds. „Dann ist eine Arbeitnehmerveranlagung durchzuführen“, betont die AK-Steuer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.